Zukunftswerkstatt Plochingen

Am 24. Januar 2015 diskutierten gut 100 Bürgerinnen und Bürger über die Zukunft unserer Stadt. Angesichts der sich abzeichnenden angespannten Haushaltslage der nächsten Jahre war es dem Gemeinderat ein Anliegen, Gedanken und Anregungen aus der Bürgerschaft in seine weitere Arbeit mit aufzunehmen.

Nach der Vorstellung der anstehenden Aufgaben durch die Stadtverwaltung konnten die teilnehmenden Damen und Herren an vier Arbeitsstationen zu den Themen „Soziales, Kultur und Wirtschaft“, „Kinder und Jugendliche“, „Stadtentwicklung“ und „Straßen und Infrastruktur“ über Investitionsvorschlägen und Einsparanregungen diskutieren. Viele Anregungen waren im Vorfeld schon im Rathaus abgegeben oder auf Parteezy eingestellt worden, die ebenfalls diskutiert, angenommen, modifiziert oder weggewogen wurden. Manche Themen wurden nahezu einstimmig befürwortet und andere sehr kontrovers diskutiert.

Dies zeigte auch die Punktebewertung im zweiten Teil des Workshops, bei der jeder Teilnehmer seine persönlichen „Favoriten“ markieren und diesen damit eine Gewichtung verleihen konnte.

Der Gemeinderat wird diese Impulse aufnehmen und vieles in den nächsten Monaten und Jahren angehen.

Ein ausführlicher Bericht zur Veranstaltung und zu den Ergebnissen veröffentlichen wir in den nächsten Tagen und natürlich werden wir Sie auch über die weitere Entwicklung der Themen informieren.

Ein großes Dankeschön all denjenigen, die sich einen Vormittag lang sehr engagiert und motiviert in die Zukunftsgestaltung unserer – Ihrer – Stadt eingebracht haben!