Solarkataster

Zur Unterstützung des weiteren Ausbaus der Solarenergie ist für das Verbandsgebiet Plochingen-Altbach-Deizisau ein Solarkataster erstellt worden. Es bewertet die Dachflächen in vier Kategorien ob bzw. in welchem Maße sie für Solaranlagen geeignet sind.

Das Solarkataster für Plochingen ist anhand der folgenden 9 Karten ersichtlich:

Die dunkelrot markierten Dachflächen eignen sich sehr gut, die hellrot gefärbten sind gut und die gelben Dächer sind bedingt für eine solare Energiegewinnung geeignet. Die blau schraffierten Dachflächen werden weniger zur Installation für Photovoltaikanlagen empfohlen.

Neben dieser ersten Bewertung der jeweiligen Dachfläche auf Eignung zur Sonnenenergienutzung sind auch die potentiellen – also die theoretisch erreichbaren – Solarstromerträge auf den Hausdächern berechnet worden. Darüber hinaus liefert das Solarpotentialkataster noch weitere Eigenschaften der Dachflächen. Zu den wichtigsten Daten zählen die Dachgröße und -neigung, die Ausrichtung, die Verschattung, die potentielle Leistung einer Photovoltaikanlage sowie auch das CO2-Einsparpotential.

Diese Informationen mit Erläuterungen erhält man für sein Gebäude – sofern es als geeignet eingestuft ist - im Verbandsbauamt Plochingen und beim Energiemanager der Stadt Plochingen .

Herr Silberhorn
Energiemanagement
Telefon 07153 / 7005-434
Fax 07153 / 7005-439
Herr Wagner
Umwelt und Landschaftspflege
Telefon 07153 / 7005-606
Fax 07153 / 7005-699