Angebote für Reiseunternehmer

Gestalten Sie sich Ihren individuellen Ausflugstag mit unseren Angeboten. Um Ihnen die Planung zu erleichtern, haben wir ein komplettes Paket für Sie und Ihre Gäste geschnürt.

Basisleistungen

In unserem Pauschalpaket für Ihr Tagesfahrtenangebot sind bereits folgende Leistungen enthalten:

  • unterhaltsame Stadtführung zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten mit freier Auswahl eines Themenschwerpunktes
  • regionaltypisches Mittagessen in einem unserer gemütlichen Lokale (Auswahl des Lokals je nach Verfügbarkeit)
  • Busparkplatz
  • 1 Freiplatz für Busfahrer bzw. Reiseleitung
  • Plochinger Willkommensgruß

Unterhaltsame Stadtführung zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten

Klassische Stadtführung

Die im Basispaket enthaltene klassische Stadtführung beginnt am historischen Marktplatz mit seinen eindrucksvollen Fachwerkbauten. In der frühgotischen Ottilienkapelle tauchen Sie ein in die Plochinger Stadtgeschichte. Gleich nebenan steht ein besonderes Bauwerk: „les toilettes“ ist ein öffentliches Toilettenhäuschen, das der elsässische Künstler und Satiriker Tomi Ungerer mit viel Witz gestaltet hat. Highlight ist der Blick in den Innenhof des Wohn- und Geschäftshauses „Wohnen unterm Regenturm“, den der berühmte österreichische Künstler Friedensreich Hundertwasser entworfen hat.

Im Anschluss an die Stadtführung wird in einem unserer Lokale das regionaltypische Mittagessen eingenommen.


Themenspezifische Gestaltung der Stadtführung​

Über die klassische Stadtführung hinaus können wir für interessierte Gruppen die Führung mit einem Themenschwerpunkt gestalten.

Kunst & Genuss

Bei diesem Stadtspaziergang steht die Kunst im Vordergrund. Neben Ungerer und Hundertwasser finden sich in der Plochinger Innenstadt zahlreiche Bronze- und Brunnenkunstwerke, z.B. Andreas Theurers Figurengruppe vor dem Rathaus oder der Fischbrunnen von Franz Otto Lipp, der die Geschichte der Neckarfischerei thematisiert. Auch die Malerei spielt in Plochingen eine große Rolle: im Alten Rathaus hat der Leipziger Künstler Michael Triegel sein symbolträchtiges Gemälde „Allegorie der guten Regierung“ geschaffen und die Kreissparkasse beherbergt wertvolle Holzschnitte des Reutlinger Holzschneiders HAP Grieshaber. Hier bietet sich zum Mittagessen z.B. die Schwäbische Weinstube „Grüner Baum“ am Marktplatz an.


Hundertwasser und die goldenen Kugeln

Bei diesem Themenschwerpunkt steht die Wohnanlage „Wohnen unterm Regenturm“ von Friedensreich Hundertwasser im Mittelpunkt. Freuen Sie sich auf die farbenfrohe Märchenwelt des Innenhofes, die der weltberühmte Künstler in seiner typischen Handschrift gestaltet hat. Kulinarisch abrunden können Sie den Besuch z.B. mit der Kreativküche in „Staigers Bären“, wo Hundertwasser selbst während der Bauzeit der Anlage „Wohnen unterm Regenturm“ bereits Gast war.


Wein & Genuss

Plochingen hat eine lange Weinbautradition, die sich auch im Stadtbild bemerkbar macht. Bei diesem Themen-schwerpunkt steht der Weinbau im Mittelpunkt. Sie bestaunen das alte Wengertertürmle und erfahren, was es mit dem historischen Weinbauverein auf sich hat. Anschließend genießen Sie das Mittagessen in den liebevoll eingerichteten Räumen des historischen Wengerterwohnhauses „Gablenberg 12“. Hier verwöhnt Sie Christine Gessert in ihrer schwäbischen Besenwirtschaft mit herzhaften Genüssen.


Individuelle Tagesgestaltung mit unseren Programm-Bausteinen

Unsere Vorschläge für Programmergänzungen zur individuellen weiteren Tagesgestaltung nach Wahl:
(Zubuchung jeweils nur für die gesamte Gruppe möglich)

Streuobstwiesen mit Verkostung

Familie Hekler stellt in Direktvermarktung feine Kulinaria aus den Produkten ihrer Plochinger Streuobstwiesen her. Erfahren Sie nach einem Spaziergang zu einem der schönen Wiesengrundstücke mehr über diese schwäbische Kulturlandschaft und verkosten dabei feine, von Hand hergestellte Köstlichkeiten. Direkteinkauf möglich. Bei schlechtem Wetter findet die Verkostung in der PlochingenInfo statt.


Maultaschendemonstration

Dieses besondere Mittagsessen empfehlen wir für Liebhaber der schwäbischen Küche. Hier kommt zum kulinarischen Genuss eine unterhaltsame und lehrreiche „Maultaschendemonstration“. Genießen Sie im „Waldhorn“ ein dreigängiges Maultaschenmenü inkl. Hausgetränk und erfahren vom Küchenchef Uwe Staiger zwischen den Gängen mehr über die schwäbische Maultasche und ihre Herstellung, die vor Ihren Augen zubereitet wird. Die Maultaschen, auf schwäbisch „Herrgottsbscheißerle“, sind der Inbegriff der schwäbischen Kochkultur. Uwe Staigers Maultaschen sind so berühmt, dass darüber schon eine Fernsehproduktion gedreht wurde. Rezept des Küchenchefs inklusive!


Fine Dining

Plochingen hat neben seinem breiten Angebot an regionaltypischer schwäbischer Gastronomie auch einige „Leuchttürme“ exzellenter kulinarischer Genüsse zu bieten:

Seit Jahrzehnten gehört der „Stumpenhof“ der Familie Wägerle zu den herausragenden Adressen im mittleren Neckarraum und bietet vor allem die Spezialitäten der heimischen Küche.

Im „Gasthaus Cervus“ von Johannes Füller erwartet Sie eine saisonale und regionale Küche mit mediterranem Einschlag, eine interessante Weinkarte und ein stilvoll rustikales Ambiente.


Genuss & Weitblick

Der Tag beginnt im Höhenstadtteil Stumpenhof auf dem Schurwald. Im bekannten Café Morlock genießen Sie ein kleines Frühstück und erfahren dabei mehr über das einmalige Konzept dieses Betriebes, der, über den gesellschaftlichen Tellerrand hinausblickend, Inklusion behinderter Menschen lebt und umsetzt.

Vom nahen Aussichtsturm des Schwäbischen Albvereins genießen Sie einen grandiosen Ausblick über die gesamte „blaue Mauer“ der Schwäbischen Alb von den Kaiserbergen im Osten über Teck und Neuffen bis hinunter ins Neckartal, hin zum Stuttgarter Fernsehturm. Mit dem Bus geht es dann hinunter in die Plochinger Innenstadt, wo sich die klassische Stadtführung und das Mittagessen (Basispaket) anschließen.

Alternativ beginnen Sie den Tag mit der Stadtführung und anschließendem Mittagessen in der Innenstadt und genießen am Nachmittag den Rundblick vom Albvereinstrum. Die Kaffee-Einkehr im Café Morlock mit exzellenten Kuchen aus der eigenen Konditorei beschließt
den Ausflugstag.


Genuss & Natur

Spaziergang an den Neckar zum Landschaftspark Bruckenwasen in den Neckarauen, wo Sie mehr über die Entstehung und Nutzung dieses schönen Parks erfahren. Danach lädt der idyllisch direkt am Neckar gelegenen Biergarten „Steiner am Fluss“ zur Einkehr.


Kaffee-Einkehr

Ein Heißgetränk und ein Stück Kuchen in einem unserer schönen Cafés.


Weitere Möglichkeiten

Gerne vermitteln wir zusätzliche Attraktionen. Die Abrechnung dieser Angebote erfolgt nicht über die PlochingenInfo, sondern direkt mit dem Anbieter.

Für Süßmäuler

Besuch der Confiserie Spieth mit Möglichkeit zum Fabrikeinkauf. In dieser Manufaktur werden z.B. die berühmten „Süßen Maultäschle“ hergestellt.


Für sportlich aktive Gruppen

Besuch des Kletterwaldes oder der wettkampftauglichen Minigolfanlage im Höhenstadtteil Stumpenhof.


Für Gruppen mit Kindern

Fahrt mit der Modelldampfbahn der „Plochinger Dampfbahner“ auf Deutschlands längster Gartenbahnanlage im Landschaftspark Bruckenwasen.


Für Weingenießer

Weinprobe im rustikalen Probierstüble des Vereins zur Förderung des historischen Weinbaus. Nur hier kann exklusiv der Plochinger Hansenwein mit den Sorten Trollinger rot und rosé, Riesling, Kerner und der Rarität Veltliner verkostet werden!


Allgemeine Geschäftsbedingungen der PlochingenInfo (82,2 KiB)

Gerne erstellen wir Ihnen ein direkt auf Sie abgestimmtes Angebot und unterstützen Sie bei der Planung Ihres individuellen Tagesprogrammes. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

/

Dürfen wir Ihnen den kostenlosen Newsletter der PlochingenInfo an die oben angegebene Mailadresse zusenden?


Kontakt

PlochingenInfo
Marktstraße 36, 73207 Plochingen
Telefon: 07153 7005-250
Fax: 07153 7005-256
tourismus@plochingen.de