Wirtschaftsförderung

Bereits im Jahr 2003 hat der Gemeinderat für die Wirtschaftsförderung folgendes Leitbild beschlossen:

Wirtschaftsförderung umfasst alle Maßnahmen und Handlungsansätze der Stadt, die eine Verbesserung der Lebensgrundlage, der Lebensqualität der Menschen zum Ziel hat. Wirtschaftsförderung hat also eine Verbesserung der Lebens-(Einkaufs-), Arbeits- und Wohnbedingungen der Einwohner in der Stadt im Blickpunkt.

Oberste Handlungsmaxime ist damit das Wohl der Einwohner. Da das Wohl der Einwohner elementar vom Einkommen abhängt, kommt der Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen eine besondere Bedeutung zu.

Tätigkeitsschwerpunkte der Wirtschaftsförderung sind:

  • Vermeidung von Geschäftsleerständen und Revitalisierung von Gewerbebrachen.
  • Bewussteres Verbraucher- und Einkaufsverhalten (Kaufkraftbindung) mit dem  Ziel, den erreichten Branchenmix zu erhalten und ggf. auszubauen.
  • Aufbau eines Kontaktnetzwerkes zu den Plochinger Firmen – enge Zusammenarbeit mit dem Stadtmarketing Plochingen und dem BdS Plochingen.
  • Lotsenfunktion für Firmen.
  • Ansprechpartner für Investoren und Existenzgründer.
  • Aufbau eines Kontaktnetzwerkes zu den Eigentümern von Gewerbeimmobilien.
  • Enge Zusammenarbeit mit den Einrichtungen der Wirtschaftsförderung des Landkreises und der Region Stuttgart.

Ansprechpartner

Beigeordneter Herr Hanus
Beigeordneter Stadt Plochingen, Amtsleiter Stadtkämmerei, Kfm. Werkleitung Stadtwerke, Kfm. Betriebsleitung Eigenbetrieb Wohnen, Kfm. Werkleitung Abwasserverband Plochingen-Altbach-Esslingen-Zell
Telefon 07153 / 7005-401
Fax 07153 / 7005-466